Schlagwort: Linux

Wireguard: VPN unter Ubuntu einrichten (Client & Server)

Wireguard ist eine moderne VPN-Software, die alternativ zu OpenVPN oder IPsec für VPNs verwendet werden kann. Im Gegensatz zu den letztgenannten zielt Wireguard darauf ab einfacher, leichtgewichtiger, performanter sowie effizienter zu sein. Aus diesem Grund wird bspw. auch der Einsatz von Wireguard in eingebetten Systemen mit begrenzten Ressourcen, wie z.B. Routern, immer beliebter.

Des Weiteren setzt Wireguard nicht auf eine Client-Server-, sondern auf eine Peer-to-Peer-Architektur in Verbindung mit Public-Key-Verschlüsselung. Prinzipiell lässt sich mit Wireguard aber auch ein VPN mit bekannter Client-Server-Stuktur abbilden. Wie das in der einfachsten Form unter Ubuntu eingerichtet werden kann, zeigt der folgende Beitrag.

Weiterlesen

VeraCrypt: Erstellung eines verschlüsselten Containers

Sogenannte verschlüsselte Container sind eine einfache Möglichkeit Daten sicher aufzubewahren. Dabei handelt es sich um eine spezielle verschlüsselte Datei fester Größe. Diese Datei, also der Container, kann per Passwort und/oder Schlüseldatei entschlüsselt und als virtuelles Laufwerk ins Dateisystem eingebunden werden.

In diesem Beitrag zeige ich euch, wie sich mit VeraCrypt so ein verschlüsselter Container erstellen lässt.

Weiterlesen

Ubuntu & ALSA: In-Ear-Kopfhörer-Mikrofon wird nicht erkannt

Als ich letztens meine In-Ear-Kopfhörer mit integriertem Mikrofon für eine Videokonferenz nutzen wollte, musste ich leider feststellen, dass das Mikrofon unter Ubuntu nicht erkannt wurde. Wie ich das Problem durch Anpassung der Konfiguration von ALSA lösen konnte, könnt ihr in diesem Beitrag nachlesen.

Weiterlesen

Ubuntu & PulseAudio: Rauschunterdrückung für Mikrofon

Die Tage hat mir mein Kollege nach unserer Jitsi-Meet-Videokonferenz mitgeteilt, dass mein Mikrofon rauscht, wenn ich spreche. Ich selbst höre mich ja nicht und habe es somit gar nicht mitbekommen. Also habe ich zum Testen mal einen Audio-Recorder angeworfen und konnte das Rauschen reproduzieren.

Standardmäßig hat PulseAudio unter Ubuntu anscheinend keine Funktionalität zur Rauschunterdrückung (auch als Echo/Noise Cancellation bekannt) aktiviert. Hierfür stellt PulseAudio aber bereits ein Modul bereit, welches nur entsprechend aktiviert werden muss. Was ihr dafür tun müsst, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Weiterlesen

VeraCrypt: Schlüsseldatei (Keyfile) mit YubiKey verwenden

Zum Ver- und Entschlüsseln von VeraCrypt-Volumes können neben einem Passwort auch sogenannte Schlüsseldateien (Keyfiles) zur Erhöhung der Sicherheit verwendet werden. Die Schlüsseldatei (es können theoretisch auch mehrere sein) kann dann z.B. auf einem USB-Stick, oder einem Hardware-Security-Token gespeichert werden. In diesem Beitrag zeige ich euch wie ihr eure Schlüsseldatei auf einem YubiKey speichern könnt. Zum Entschlüsseln des VeraCrypt-Volumes muss dann immer der YubiKey eingesteckt sein und per PIN die Schlüsseldatei freigegeben werden.

Weiterlesen